EUR
en EN

FAQ – X30W

FAQ – Häufig gestellte Fragen
X30W

 

Schauen Sie sich unser Einleitungsvideo zur X30W an:

Sie müssen die Fundo Wear App hier runterladen:

Android App im Google Playstore
App für iOS im Apple App Store

Bei Android-Geräten ist es erforderlich, dass alle Berechtigungen erteilt werden und die Standortfunktion (GPS) aktiviert ist. Ansonsten können keine Bluetooth-Geräte in der Umgebung gekoppelt werden.

Halten Sie den Bildschirm für ca. 2 Sekunden gedrückt und wählen Sie dann mit den Pfeiltasten eine Uhrenschnittstelle aus. Bestätigen Sie mit “OK”.

Die Uhr zeigt Ihnen die folgenden Push-Benachrichtigungen an: E-Mail, WhatsApp, und von verschiedenen anderen Apps.

Nein, Sie tun dies wie gewohnt über Ihr Smartphone. Wenn eine Micro-SIM-Karte eingelegt ist, ist es möglich, auf die SMS-Nachrichten zu antworten, die an die eingelegte SIM-Karte gehen. Dies können Sie über die Bildschirmtastatur tun.

Nein, es wird Ihnen ein Teil der Nachricht bis zur Zeichengrenze der Uhr angezeigt. Emojis können nicht angezeigt werden.

Die Uhrzeit kann in den Optionen unter “Uhr” manuell eingestellt werden. Wenn Sie jedoch die automatische Synchronisation aktiviert haben, wird die Uhrzeit aktualisiert, sobald eine Verbindung zwischen Ihrer Smartwatch und Ihrem Smartphone besteht.

Nein, das Armband kann nicht ausgetauscht werden, da dort die Antenne für den 2G-Empfang Ihres X30W installiert ist. Sollte Ihr Armband defekt sein, wenden Sie sich bitte direkt an unseren freundlichen Kundenservice unter 02392-630400 (Mo-Fr 08:30-17:00) oder service@xlyne.com.

Sollten Sie ein Problem mit Ihrem Ladekabel haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren freundlichen Kundendienst unter: 02392-630400 (Mo-Fr 08:30-17:00) oder unter service@xlyne.com. Ein Standard-Micro-USB-Kabel sollte die Uhr ebenfalls aufladen.

Öffnen Sie die Fundo Wear App, auf der Startseite sehen Sie unten rechts einen grünen Kreis mit einem “+”-Zeichen, tippen Sie darauf, wählen Sie den rosa Kreis mit dem Bluetooth-Symbol, dort wird “Trennen” angezeigt, bestätigen Sie mit “OK”. Anschließend müssen Sie die Verbindung Ihrer Smartwatch in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Smartphones trennen.

Die Uhr, sowie Ihr Bluetooth und die Ortungsfunktion am Smartphone müssen eingeschaltet sein. Wenn Sie zuvor eine Verbindung mit einem anderen Smartphone aufgebaut haben, muss diese zunächst getrennt werden.

Das X30W SIM ist nicht für den Einsatz im Wasser geeignet. Sie ist nur gegen Spritzwasser bei Regen oder beim Händewaschen geschützt, weshalb die X30W SIM immer vor Wasser geschützt werden sollte.

Schutzklasse IP65.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner